Infos für Schüler und Eltern  |  ANDORF TECHNOLOGY SCHOOL - HTL Andorf Oberösterreich

Infos für Schüler und Eltern

Aktuelle Schulampelfarbe: ROT

Informationen zum Unterricht ab 18.01.2021 

  • Von 07.01.2021 bis vorläufig zum 22.01.2021 findet der theoretische Unterricht an unserer Schule für alle Klassen (auch für die Abschlussklassen) in Form von Distance-Learning statt.
  • Der fachpraktische Unterricht in den Werkstätten und Labors wird in allen Klassen unter Einhaltung aller geltenden Hygienebestimmungen als Präsenzunterricht an der Schule abgehalten.
  • Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das gilt auch für den Unterricht in Klassenräumen.
  • Seitens der Schulleitung wurden alle organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um die Mindestabstände gut einhalten zu können.
  • Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen dürfen nicht durchgeführt werden.
  • Schularbeiten können stattfinden, sofern eine zeitgerechte und intensive Vorbereitung im Unterricht stattgefunden hat. Folgende Richtlinien gelten: Max. eine Schularbeit pro Tag, max. drei pro Woche. Es darf je Unterrichtsgegenstand im gesamten Wintersemester max. eine Schularbeit stattfinden.
  • Die Schularbeiten finden prinzipiell im Turnsaal oder in EDV 1+2 statt.
  • Für gezielte Vorbereitungen für Schularbeiten können ganze Klassen im Präsenzunterricht geführt werden.
  • Schularbeiten sind nicht nachzuholen, sofern dies im Wintersemester 2020 nicht möglich ist und mit anderen Leistungsfeststellungen eine sichere Beurteilung möglich ist.
  • Andere schriftliche Leistungsfeststellungen (z.B. Tests) dürfen in Abstimmung mit der Direktion nur dann durchgeführt werden, wenn durch andere Leistungsfeststellungen (z.B. Mitarbeit im Unterricht) keine sichere Beurteilung möglich ist. 
  • Ab 25.01. ist eine schrittweise Öffnung der Schulen mit einer Richtzahl von 50% Anwesenheit der Schüler*innen in Präsenz geplant. Sobald dazu genauere Informationen vorliegen, werden wir diese weitergeben.

 

Für das Distance-Learning gelten nach wie vor folgende Grundregeln:

  • Der Unterricht erfolgt nach Stundenplan („digitale“ Anwesenheitspflicht von Lehrkräften und SchülerInnen zu den regulären Unterrichtszeiten ist erforderlich).
  • Arbeitsaufträge müssen entweder bis zum Ende der Unterrichtseinheit (UE) oder bis zur nächsten UE (entspricht einer HÜ) abgegeben werden.
  • Die SELECT-Einheiten dienen auch im Distance-Learning dazu, Arbeitsaufträge zu bearbeiten. Die zugeteilten Lehrkräfte können via MS Teams kontaktiert werden, die Dokumentation im SELECT-Planer bleibt aufrecht.
  • Die Lehrkräfte können per E-Mail kontaktiert werden oder zu den angegebenen Sprechstundenzeiten über MS Teams. Wir bitten die Eltern, dazu den Office365/MS Teams – Account ihrer Kinder zu benutzen.
  • Das Sekretariat/die Administration ist besetzt und steht für Anfragen zur Verfügung (Tel.: 07766/41100; E-Mail: office@nullandorftechnologyschool.at).

Allgemeine Informationen zu COVID-19